Archiv für den Monat: Oktober 2012

5 Tipps, die Nachtzugreisen bequemer machen

Ich war diesen Sommer wieder mal mit dem Nachtzug in Europa unterwegs. Diesmal in unserem östlichen Nachbarland, in Polen. Gerade aus dem Südwesten Deutschlands ist es eine ordentliche Entfernung, insbesondere wenn man noch ein Stück weiter als Warschau reisen möchte (ich war erst in der Nähe von Zamość in Südostpolen, dann ein paar Tage in Warschau und anschließend noch in Masuren – vielleicht schreibe ich da später noch was dazu). Und da Karlsruhe mittels Nachtzug direkt mit Warschau verbunden ist, wählte ich diese Art der Anreise. Dabei sind mir ein paar Dinge aufgefallen, die ich schon bei vergangenen Bahnfahrten über Nacht gelernt hatte und die ich dringend mal weitergeben muss:

Weiterlesen

Polar RS300X – das Achilles-Armband

Seit über zwei Jahren habe ich nun die Polar RS300X (in orange – auch wenn der Verkäufer mir erklärte, dass diese Farbe ja eher von Frauen gekauft wird). Diesen Laufcomputer verwende ich regelmäßig für’s Lauftraining und habe damit auch einige Wettkämpfe bestritten (meist 10km-Läufe, wenige 15km-Strecken und ein Halbmarathon) und trage das gute Stück auch als Armbanduhr den Rest des Tages.

Weiterlesen